Um was geht es in diesem Kurs?


 

Hoi zäme, ich bin Michel, euer Kursleiter


Kaffeetrainer, Barista, Röster

"Mit dem Home-Barista Kurs fängt die Kaffeereise an. Mir macht es einfach riesig Spass, Kaffee für alle zugänglich zu machen."


Michel Aeschbacher ist seit 2014 Kaffeemacher und Barista-Trainer. Der Schweizer Vizebaristameister ist Gründer einer Rösterei, unterstützt zahlreiche Unternehmen im Kaffeebereich bei der Qualitätsverbesserung und ist Organisator des Swiss Coffee Festival. Aber eines macht Michel am liebsten: Home Barista Kurse geben.


Kurs-Lektionen

  1. Home-Barista - herzlich willkommen und was ich euch in diesem Kurs beibringen möchte
Erhältlich im Tage
Tage Nach der Registierung
  2. Die Intebetriebnahme eures Home Barista Sets
Erhältlich im Tage
Tage Nach der Registierung
  3.0 Espresso zubereiten
Erhältlich im Tage
Tage Nach der Registierung
  4.0 Milch schäumen
Erhältlich im Tage
Tage Nach der Registierung
  5.0 Latte Art
Erhältlich im Tage
Tage Nach der Registierung
  6.0 Getränkedefinition
Erhältlich im Tage
Tage Nach der Registierung
  Reinigung
Erhältlich im Tage
Tage Nach der Registierung
  Outro
Erhältlich im Tage
Tage Nach der Registierung

Diverse Zahlungsvarianten

Ihr könnt den Kurs unterhalb dieses Textes buchen. Wenn ihr andere Zahlungsvarianten wünscht als die Kreditkarte, dann schaut bei uns im Online-Shop vorbei. Dort könnt ihr auch auf Rechnung und per Paypal den Kurs bezahlen.

Ein Gutscheincode wird euch nach der Buchung im Online Shop automatisch sofort zugestellt und ihr könnt auch direkt mit dem Kurs loslegen.

Kursgebühr

CHF65

Kursgebühr in Schweizer Franken

Mwst. nach Standort zuzüglich

€60

Kursgebühr in EURO

Mwst. nach Standort zuzüglich

3 Zahlungen €20/monatlich

Kursgebühr in EURO - Bezahlt über 3 Monate à 20 €

Mwst. nach Standort zuzüglich

Was andere über diesen Kurs sagen

"Perfekte Balance"


Die Kaffemacher haben es geschafft, die perfekte Balance zwischen spannender Theorie, ganz viel Praxis und vielen persönlichen Erfahrungen in diesen Kurs zu packen. Als totaler Laie habe ich nun das Wissen um, mit etwas Übung, guten Kaffee zu machen.


Till Schaltegger

"Wissen als Basis!"

Mit der ersten Espressomaschine ist nicht auch gleich guter Kaffee zu Hause eingezogen. Mit der richtigen Herangehensweise und dem Wissen der Kaffeemacher allerdings schon.

Das Wissen und die richtige Technik ist die Basis die Espressomaschine zu verstehen. Die Videos und Anleitungen sind der perfekte Einstieg ein guter Home Barists zu sein.


Yannick Schilli